Susanne Wosnitzka


freie Mitarbeiterin des Archiv Frau und Musik in Frankfurt, das mit 28.000 Medieneinheiten zum umfangreichsten und bedeutendsten Komponistinnen-Archiv weltweit gehört.