Jessica Blume



Ob Rose oder Distel, ihr Repertoire ist ein fast unerschöpflicher Strauß vielseitiger Darstellungskunst. Jessica Blume ist in Bückeburg geboren. Nach ihrem Studium an der Hochschule für Musik und Theater war sie Ensemblemitglied am Stadttheater Koblenz und am Staatstheater Saarbrücken dort begeisterte sie in über 60 Stücken. Als freischaffende Künstlerin spielte sie Hauptrollen in Schauspielstücken und Musicals, u.a. : Elisa in „My Fair Lady“, Anna in „Der König und Ich“, Betty Schaefer in „Sunset Boulevard, Evita, Gretchen in „Faust“, Ophelia in Hamlet, Anne Frank, usw. Zu sehen war sie auf zahlreichen Bühnen in D-A-CH und I, u.a. im Deutschen Theater München, Kammerspiele, Ronacher und Metropoltheater in Wien, Komödie Frankfurt, Deutsche Oper Berlin.


Die ausgebildete Schauspielerin und Sängerin lebt und arbeitet in Schaumburg u.a. als Chorleiterin des Kinderchores der Schaumburger Märchensänger. Bei Konzerten als Solistin oder mit dem Kinderchor begeistert sie Jung und Alt. Mit ihrer eingängigen Stimme liest sie leidenschaftlich und innig Texte aus Literatur sowie Biographien und Gedichte.